Dienstag, 12. November 2013

CRF250L Modification

Motorschutz

Nach einigem hin und her überlegen, hab ich mich dann doch für den bereits bekannten Motorschutz aus Alu von CRFs only entschieden und somit gegen das sicher funktional bessere Kunststoffteil aus GB.
Alu sieht einfach schicker aus und es verkratzt edler :-)

Hier mal ein Bild von dem, nach bereits zwei Tagen gelieferten, Teil aus den USA.



Lustigerweise kam das Teil mit Express Lieferung ratzi fatzi am Zoo vorbei ins Haus und war damit unschlagbar billig. Fertigungsqualität und Passgenauigkeit sind für 73€ echt Spitzenklasse.
Eigentlich müssen nur noch die Kontaktflächen zum Rahmen etwas abgeklebt werden, um Lackschäden vorzubeugen.



und dann kann man das Teil schon montieren.
Dazu müssen die beiden Schrauben am Rahmen vorne ab und der original Kunststoffschutz nach vorne rausgezogen werde.
Dann kann des Aluteil mit den beiden Haken und den Schrauben angebracht werden. Die Schrauben erst mal nur locken anziehen, damit man den Motorschutz noch etwas genauer ausrichten kann. Passt alles kann man ihn mit den beiden Rahmenschrauben beginnend festziehen.
So siehts dann fertig aus.