Mittwoch, 17. September 2014

Three Weeks No Excuses "in the end it doesn't even matter"

Three Weeks No Excuses  
"in the end it doesn't even matter"


Gestern Nacht bin ich nach  eben so feuchten wie einsamen 850 km
im blauen Haus in Löf gelandet.

Eine wirklich lange und aufregende Reise geht zu Ende.
Ein merkwürdiges Gefühl, am Montag wieder dahin (arbeit) zu gehen.




Drei Woche also verlebt
Drei Motorräder geerdet
Drei Krankenhäuser besucht
Drei unterschiedliche Glaubensgemeinschaften haben uns geholfen
Drei Mitreisende unterwegs verloren
Dreihundert € Sprit verfahren
Dreißig € an die Raubritter in Kroatien abgedrückt
Dreihundert mal Scheiße gerufen

Dreitausend mal beseelt.................



Das war trotz der vielen bösen Überraschungen
eine ziemlich sehr geile Reise.