Samstag, 4. Oktober 2014

Intermot 2014 Köln Part II

So weiter gehts.

Italienisch natürlich
zumindest was das Design angeht.

Denn diese schönen


Blüten gedeihen in China bzw. Löf.

Ein paar gute Ideen waren für den Langstreckenfahrer zu verbuchen.
Vielleicht kennt ihr das Problem.
Glasflaschen sind zur Mitnahme nur wenig geeignet, also muss mein die am Wegesrand erstandenen Traubenspezialitäten umfüllen.
Ja und abends beim gegrillten Fisch stellt sich die Frage rot oder weiß und  man ist sich nicht mehr sicher, was nun wo eingefüllt wurde.

Ausgerechnet eine amerikanische Firma hat die Lösung parat.


Das Problem Riesling oder Kerner ist allerdings noch nicht gelöst.

Und so enden dann die italienischen Momente.


Mit einigen ausgefallenen Exponaten

Wie dieser Falcone.



Und weiter gehts ins Gelände.