Sonntag, 1. März 2015

Kleine Vorsaisonrunde

Das wird nun eine kleine Geschichte, bei der alle

Akkuladenvergesser
Motorradimkellerverstecker
Beiopainderscheuneweitwegparker
oder gar Saisonkennzeichenversicherungsprämiensparer

besser weglesen,

denn es ist ende Februar, die Sonne lacht wie doof vom Himmel und es wird endlich Zeit all die Neuerungen und Umbaumaßnahmen an den Moppeds gründlich zu testen.

Los geht noch vor 10 Uhr morgens bei kuscheligen 3 Grad,
alt bekannten Pfaden entlang folgend.



Drei Grad, eine Temperatur, die wir bis Mittag, dank stetem Höhengewinn spielend zu halten vermochten.



Bei rund 550 Meter war dann aber Schluß mit lustig.
Kalte Zehen signalisieren mir
Kaffeetank ist kurz vor empty.



Eine Abkürzung muss her,
außerdem bin ich noch nicht zugesaut genug.


Eine solche war auch schnell gefunden,
denn wenn es eines in der Eifel reichlich gibt, dann sind es Abkürzungen
mit oder ohne Wegkomponente!



Ja und kaum hat man den Bauch voll,



schon macht's wieder richtig Freude.
In diesem Sinne
wünsche ich euch allen einen baldigen, sonnigen und erfreulichen Start in die neue Saison