Dienstag, 8. Dezember 2015

Mosel und Burg Thurant..........heute mal ohne Wasser

Sonne hatte man mir versprochen und ich hab extra mein Fahrrad geputzt.
Davon war zur Mittagspause aber noch so was von gar nix zu sehen,
dass ich mich aufmachte um mal nach dem Rechten zu sehen.


Der war aber nicht zu hause.

Ein erhebender Anblick wenn die Wolken das Tal fluten und man von oben auf diesen weißen Fluss aus glänzender Watte schauen darf.


Es ist schon etwas nach Mittag, als ich mich wieder an den Abstieg mache.
Die warmen Sonnenstrahlen lösen den dichten Schleier jetzt mehr und mehr auf.
Die Watte hebt sich langsam aus dem Tal um dann an der Kante zu zerfließen.