Sonntag, 27. Dezember 2015

Weihnachten 2015.......................leise rieselt kein Schnee




Ja auch wenn man es kaum glauben kann, so ist sie dann doch noch gekommen die weiße Weihnacht.

Kurz bevor wir uns auf den langen Fußmarsch zum Weihnachtssingen in Brodenbach machten, sah ich es, als ich die Tür öffnete.
Die ganze Landschaft war in Eis und Schnee gepackt und frostig kondensierte mein Atem an der eisigen Luft.
Ich wischte die beschlagenen Gläser meiner Brille frei und suchte einen geeigneten Platz für den
Veuve Clicquot.
Laut schmatzend fällt die Tür des Eisfachs in ihr Schloß,
dann konnte es endlich hinaus gehen, in die lauschige Abendsonne eines schönen Frühlingsabends
der Heiligen Nacht




über steinige Wege


zur Kirche hin



dann dran vorbei zum Marktplatz


Ja und an den Feiertagen sollte es dann westlich des Rheines lustig sonnig weiter gehen.



Ein guter Zeitpunkt, sich mal von der Familie auf dem Kopf rumtrampeln zu lassen.