Dienstag, 16. August 2016

Mal was anderes als W650 und Enduros Triumph Treffen Löf 2016

Es gibt durchaus gute Gründe Fremd zu gehen
und auch mal ein Triumph-Treffen zu besuchen.
Bei mir lautet der........
nur 500m Meter weg, großes Lagerfeuer, kaltes Bier und nette Leute.


So hab ich dann nach fast 4 Jahren urlaubsbedingter Abstinenz
-der Marc  wartet scheinbar immer bis ich Urlaub bestellt hab und legt dann das Treffen in diesen Zeitraum mitten rein-
endlich mal wieder vorbeischauen können.



Und das hat sich echt gelohnt, denn es war ähnlich wie beim Camping Treffen auf der Trendelburg ordentlich was los
und ein paar echt nett gemachte Moppeds waren auch mit von der Partie.







Wie man sieht, handelt es sich um ein relativ offenes Treffen,
auf dem man auch das ein oder andere Fremdfabrikat erblicken kann.
Das jetzt fast nur solche abgedruckt sind ist dem Umstand geschuldet, dass ich die einfach.............
ach egal
und die echt gut gemachten Trümpfe gerade zur Ausfahrt aufgeflogen waren.

Steffen war mit seiner 100 tkm Dominator gekommen, auf der wie ein Mahnmal eine Öldose thronte.
Ja so kenn ich die Dinger.
Dann hatte ich 3 Stunden Pizza-Pause und als ich zum alten Sportplatz zurück kam, da dachte ich schon Rhein in Flammen wäre verlegt worden.

Anfangs suchte man ja geradezu noch die Wärme des Feuers,


aber nachdem die Kisten ihren Weg in die Flammen gefunden hatten,
war schon aus 30 Metern Entfernung Faserspliss in der Dauerwelle angesagt.


Irgendwie wartete ich darauf das gleich so ein Typ im Mantel angeritten kommt und diesen mit einem Bettler teilt.

Als der dann nicht kam, machte ich mich alsbald auf den Heimweg, den ich hatte keinen Bock auf Feuerwehr und am nächsten Tag einen Geburtstagstermin bei der Schwiegermutter 200 km südwestlich.

Insgesamt hat sich der Marc mal wieder echt mächtig ins Zeug gelegt und ein super Treffen auf die Beine gestellt.
Nicht nur ich freue mich schon aufs nächste Jahr.

Ja und Sonntags ging es dann in etwa so weiter.




 Leute es ist ganz kurz mal Sommer!!!!!!
Nutzt die Zeit!