Samstag, 10. September 2016

WuppEnduro 2016 mit Royal Enfield

Ziemlich alle bin ich gerade auf der Couch gelandet.
Starke zwei Tage waren das auf einer supersonnigen Endurospritztour durch Wuppertal.

Naguto,
bevor ich jetzt doch noch einpenne schnell  ein paar nette Impressionen.

Filme kommen noch.
War jedenfalls klasse mit der Enni zwischen all den Enduros rum zu toben.













Kommentare:

  1. der Mechaniker wäre auch gerne mitgefahren und zusammen wären wir gerne gekommen. Aber der Mechaniker hat Frust, weil er seit Jahren versucht, daran Teil zu nehmen (und die Sportenduros bekommen immer den Vorrang).
    So haben wir ein bisschen das Gefühl dabei gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade........
      Kommt doch einfach vorbei.
      Dieses Jahr blieben vier Startplätze unbesetzt.
      Hätte also geklappt.
      Die neue Besetzungsmethode hat dieses Jahr für 30 Neuzugänge gesorgt.
      Also nochmal versuchen, dann sehen wir uns sicher im nächsten Jahr.
      Grüße
      Volkerrrr

      Löschen